Die besten Partydestinationen weltweit

Die 5 besten Partydestinationen der Welt

Was wäre eine Reise schon ohne ein wenig Party? Nachtschwärmer kommen hier voll auf ihre Kosten!

Auf Reisen und im Urlaub geht es darum, einmal richtig die Seele baumeln zu lassen, den Alltag zu vergessen – und einmal so richtig abzufeiern. Wie könnte man den Urlaub schließlich besser feiern als auf einer gigantischen Party? Wer seine Reise bestmöglich zum Partymachen ausnutzen und am liebsten jede Nacht zum Tag macht, sollte sich diese fünf Partydestinationen auf der ganzen Welt ansehen. Hier schlagen die Herzen der Nachtschwärmer höher, denn hier ist Party angesagt!

Top 5 Partydestinationen der Welt

Ibiza, Spanien

Als eine der Top-Destinationen für einen Partyurlaub in Europa ist Ibiza auf dem ganzen Kontinent und weltweit bekannt. Vor allem der Ort Playa d’en Bossa auf der Trauminsel im Mittelmeer ist ein wahres Zentrum der Partyurlauber. Während hier am Tag wunderbar am Strand entspannt und in der warmen Sonne und dem erfrischenden Meer gebadet werden kann, geht es hier bei Nacht erst so richtig los. In den vielen Clubs treten weltberühmte DJs auf und heizen die Menge zum ausgelassenen Feiern und Tanzen an. Einige der größten Diskotheken wie das Pacha oder Amnesia sind eine absolute Weltklasse-Erfahrung, die jedoch auch ihren Preis hat. Auch wenn es hier etwas schwieriger wird, mit einem strikten Budget das Partyleben voll auszukosten, ist Ibiza allemal eine Reise wert, um bei Tag am Strand zu liegen und bei Nacht das Tanzbein zu schwingen.

Las Vegas, USA

Die Partydestination Nummer eins in den USA ist zweifelsohne die „Sin City“ Las Vegas. Inmitten der Wüste Nevadas glitzern die Lichter der Casinometropole der Welt hier sowohl bei Tag als auch bei Nacht besonders hell. In Las Vegas kann 24 Stunden gefeiert werden, denn die unzähligen Partys in den schicken Clubs bei Nacht gehen am Morgen fließend über zu den vielen Poolpartys an den spektakulären Poolanlagen der Resorts. In der Casinometropole laden die vielen glamourösen Casinos zu endlosem Spielvergnügen ein. Die vielen bunten, blinkenden Spielautomaten, die besonders seit den 1960ern erheblich an Beliebtheit gewannen, vermitteln direkt beim ersten Anblick absolutes Las-Vegas-Casinofeeling. Neben den Slots bieten auch die vielen Tischspiele jede Menge spannenden Spielspaß beim Blackjack und Roulette, um die Partynacht optimal einzuläuten. Unter anderem das Omnia im Caesar’s Palace, das Hakkasan im MGM Grand und das Hyde Bellagio gehören zu den angesagtesten Clubs des Strips.

Rio de Janeiro, Brasilien

Die brasilianische Stadt Rio de Janeiro ist nicht nur aufgrund des sagenhaften Karnevals, der hier jedes Jahr veranstaltet wird, der südamerikanische Partyhotspot schlechthin. Jährlich reisen Millionen an Menschen an die Küstenstadt in Brasilien, um am gigantischen Karneval-Festival teilzunehmen, an dem Sambatänzer die Straßen der Stadt übernehmen. Doch auch abseits des Festivals ist in Rio Party angesagt, denn hier ist das Feiern eine Lebensart. Besonders an der Copacabana laden Beachpartys, Clubs und Bars zum Sambatanzen im typisch brasilianischen Stil ein. Nach Mitternacht vibriert die Stadt mit den temperamentvollen Beats des südamerikanischen Tanzes, während die Besucher und Einheimischen bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein schwingen, bevor es mit dem Tageslicht wieder an den Strand geht. In Rio de Janeiro lebt die Party 24 Stunden an sieben Tagen der Woche.

Partydestination Rio de Janeiro

Ko Phangan, Thailand

Die Partyinsel Südostasiens ist Ko Phangan in Thailand. Bekannt wurde sie seit den 1980ern durch ihre einmaligen Full Moon Partys, die hier in jedem Monat zum Vollmond tausende Tanzlustige an den Haad Rin Nok Strand der Insel lockt. Was ursprünglich lediglich ein monatliches Event war, ist inzwischen eine ganzmonatliche Party geworden. Am Vollmond warten die Full Moon Partys, zum Halbmond die Half Moon Partys, zum Neumond die Black Moon Partys und an allen Nächten dazwischen jede Menge weitere atemberaubende Partys und Feste, die die Herzen der Nachtschwärmer höherschlagen lassen. Auch hier wartet am Tag ein traumhafter Strand auf alle ausgetanzten Besucher, die in der Sonne und im kristallklaren Meer einmal völlig entspannen möchten. Wer nach Südostasien reist und richtig feiern möchte, sollte sich Ko Phangan als eine der schönsten Thailand Inseln auf das Programm schreiben.

Tel Aviv, Israel

Die israelische Hauptstadt Tel Aviv kann heute zweifelsohne mit den europäischen Partymetropolen mithalten. Wer hier bei Tag an der Strandpromenade entlangläuft und bei Nacht an der hippen Barszene und den vielen Partys teilnimmt, wird sich schnell so fühlen, als wäre er in Rio oder Ibiza. Durch das herausragende Nachtleben in Tel Aviv gilt die Stadt sogar als „Stadt die niemals schläft“ und macht sich auf dem Radar der Partyfreunde immer mehr einen Namen. Offenheit, Vielfalt und Multikulti sind hier rund um die Uhr Programm. Zahlreiche angesagte Festivals der verschiedensten Musikrichtungen, von Elektro, Dance und Pop über Rock und Reggae bis hin zu Jazz und Blues finden das ganze Jahr über in Tel Aviv statt. An jedem Tag sorgen die Bars und Clubs in unter anderem Namal oder an der Ben Yehuda Straße für jede Menge Stimmung und eine ausgelassene Partyszene für jedermann. Für jeden ist hier etwas dabei, von eleganten, angesagten Rooftop-Clubs bis hin zu entspannten Open-Air-Partys lässt sich hier immer die ideale Party finden.

Was wäre eine Reise schon ohne ein wenig Party? An diesen Partymetropolen der Welt steht Feiern, Tanzen und Genießen auf dem Programm. Nachtschwärmer kommen hier voll auf ihre Kosten.