Frankreich Sehenswürdigkeiten in Frankreich Urlaub Tipps Paris Arc de Triomphe

Die 30 schönsten Reiseziele und Sehenswürdigkeiten in Frankreich

Schöne Sehenswürdigkeiten und interessante Orte in Frankreich!

Die Sehenswürdigkeiten in Frankreich zählen zu den beliebtesten Reisezielen der Welt. Erfahre hier, warum ein Frankreich Urlaub so besonders ist und entdecke die 30 schönsten Reiseziele und Sehenswürdigkeiten in Frankreich!

Erfahre mehr über die schönsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich

Frankreich erfreut sich großer Beliebtheit und ist mit über 85 Millionen jährlichen Touristen das beliebteste Reiseziel der Welt. Das Land ist vor allem für das gute Essen und guten Wein bekannt. Als Nachbar von Deutschland zieht es auch viele deutsche Besucher hier her, um die vielen schönen Sehenswürdigkeiten in Frankreich zu bewundern.

Die schönsten Reiseziele und Sehenswürdigkeiten in Frankreich

Sehenswürdigkeiten Frankreich Reiseziele französische Wahrzeichen Frankreich Urlaub planen
Die Hauptstadt Paris

Unter Touristen ist die Hauptstadt Paris mit Abstand das beliebteste Reiseziel in Frankreich. Die Stadt wird jedes Jahr von über 30 Millionen Menschen aus der ganzen Welt besucht. In Paris befinden sich viele Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Notre-Dame, der Eiffelturm oder der Louvre.

Im Norden

An der nördlichen Küste von Frankreich am Ärmelkanal liegen die Kreidefelsen von Étretat, Omaha Beach und Mont-Saint-Michel.

Im Westen

Im Westen bietet die französische Atlantikküste endlose Strände, große Wellen und Sehenswürdigkeiten wie die Bretagne, die schöne Stadt Bordeaux oder die Düne von Pilat.

Im Osten

Im Osten von Frankreich und somit nahe der deutschen, schweizerischen und italienischen Grenze befinden sich die beliebte Stadt Straßburg und die französischen Alpen mit vielen Skigebieten und dem höchsten Berg Europas, dem Mont Blanc.

Im Süden

Die französische Mittelmeerküste ist vor allem für die Côte d’Azur bekannt und im Süden wird Frankreich nach Spanien hin durch die Pyrenäen abgegrenzt.

Hier sind die 30 schönsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich!

1. Kathedrale Notre-Dame

Frankreich Sehenswürdigkeiten Paris Notre Dame
Kathedrale Notre-Dame in Paris

Die Kathedrale Notre-Dame ist nach dem Disney Land die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Frankreich und steht im historischen Zentrum von Paris. Die katholische Kathedrale bietet Platz für bis zu 10.000 Personen und wird jährlich von etwa 13 Millionen Touristen besucht. Notre-Dame wurde im Jahr 1345 nach etwa 180 Jahren Bauzeit fertiggestellt und gehört zu den frühesten gotischen Kirchengebäuden in Frankreich.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Notre-Dame:

2. Sacré-Cœur de Montmartre

Sehenswürdigkeiten Frankreich Reiseziele Paris Sacré-Cœur de Montmartre
Sacré-Cœur de Montmartre in Paris

Die historische Kirche Sacré-Cœur de Montmartre in Paris zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Frankreich. Im Schnitt wird die Wallfahrtskirche von jedem dritten Tourist in Paris besucht und verzeichnet 10 Millionen jährliche Besucher. Der Bau wurde im 19. Jahrhundert begonnen und ist von der Architektur römisch-byzantischer Kirchen inspiriert worden. Von den Treppen vor dem Gebäude hat man einen schönen Ausblick über die Stadt.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Sacré-Cœur:

3. Louvre

Frankreich Sehenswürdigkeiten in Paris Louvre
Der Louvre in Paris

Der Louvre ist ein Kunstmuseum in Paris und befindet sich in der ehemaligen Residenz der französischen Könige. Das Museum zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich und ist mit etwa 10 Millionen Besuchern pro Jahr das meistbesuchte Museum der Welt. Der Ursprung der Sammlung geht auf das 14. Jahrhundert zurück und einige französische Könige kümmerten sich persönlich um die Sammlung von Gemälden wie Mona Lisa, Buchmalereien und weiteren Kunstgegenständen, die hier noch heute bewundert werden können. Die meisten Kunstgegenstände sind aus der Zeit der Antike bis etwa 1848. Auf der anderen Uferseite der Seine befindet sich ein weiteres Kunstmuseum, das Musee d’Orsay, welches sich in einem alten Bahnhof befindet und ebenfalls zu den beliebtesten Reisezielen in Frankreich zählt. Seine Kunstgegenstände konzentrieren sich im Gegensatz zum Louvre auf die Zeit nach 1848.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für den Louvre:

4. Eiffelturm

Sehenswürdigkeiten Frankreich Urlaub Paris Eiffelturm
Der Eiffelturm in Paris

Der Eiffelturm ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Frankreich und mit 324 Metern das höchste Gebäude in Paris. Von den Aussichtsplattformen hat man einen fantastischen Blick über die Stadt. Der Eiffelturm wurde 1889 für die Weltausstellung zur Erinnerung an den 100. Jahrestag der Französischen Revolution errichtet. Als der Bau 1987 begann, formierte sich ein breiter Widerstand gegen den Turm, der eigentlich nach 20 Jahren wieder abgerissen werden sollte. Erst mit der Fertigstellung des Eiffelturms verstummten die Kritiker und das Erstaunen über das damals höchste Gebäude der Welt war groß, sodass sich der Eiffelturm bis heute zum wichtigsten Wahrzeichen von Paris und ganz Frankreich entwickelt hat.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für den Eiffelturm:

5. Arc de Triomphe de l’Étoile

Französische Sehenswürdigkeiten Frankreich Reisen Paris Arc de Triomphe
Arc de Triomphe in Paris

Der Arc de Triomphe de l’Étoile oder kurz Arc de Triomphe ist ein Denkmal an der Place Charles-de-Gaulle, einem der größten freien Plätze in Paris. Der Platz ist der wichtigste Ort für staatliche Zeremonien und Feierlichkeiten in Frankreich. Der Triumphbogen wurde 1806 von Napoleon Bonaparte in Auftrag gegeben und 1836 unter König Louis-Philippe I. Fertiggestellt. Er gehört heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich und ist ein bekanntes Wahrzeichen von Paris.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für den Arc de Triomphe:

6. Centre Georges-Pompidou

Wahrzeichen Frankreich interessante Orte Centre Georges Pompidou
Centre Georges-Pompidou in Paris

Das Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou ist ein staatliches Kunst- und Kulturzentrum und eines der beliebtesten Ausflugsziele in Paris. Es soll Zugang zu Wissen garantieren und beherbergt ein Museum mit Kunstwerken des 20. Jahrhunderts, ein Zentrum für Industriedesign, eine Bibliothek, ein Musikforschungszentrum, eine Kinderwerkstatt sowie Kino-, Theater- und Vortragssäle.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Georges-Pompidou:

7. Schloss Versailles

Urlaub Frankreich Sehenswürdigkeiten Versailles Schloss
Versailles Schloss

Das Schloss Versailles ist eine der größten Palastanlagen in Europa. Der Palast liegt in Versailles, einer Nachbarstadt von Paris und war bis zur Französischen Revolution Mitte des 17. Jahrhunderts der Hauptsitz der französischen Könige. Die größte Ausdehnung des riesigen Barockbaus beträgt über 500 Meter und war Vorbild für viele andere französische Schlösser. Seit dem 19. Jahrhundert wird das Schloss als Museum für Kunststücke von historischem Wert genutzt und viele Zimmer sind mit ihrer originalen Einrichtung bis heute erhalten geblieben. Das Schloss Versailles gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich und wird mit fast 8 Millionen jährlichen Besuchern sogar öfter als der Eiffelturm besucht.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für das Schloss Versailles:

8. Die Steilküste von Étretat

Sehenswürdigkeiten in Frankreich Klippen von Étretat
Die Steilküste von Étretat

Das kleine Dorf Étretat liegt in der Normandie direkt am Ärmelkanal und zeichnet sich durch die steilen Felsklippen an beiden Seiten der Ortschaft aus. Mit seinen Hotels und Freizeitangeboten ist das Dorf ein beliebter Ort für Urlaub in Frankreich. Étretat liegt in einer der wenigen Senkungen an der 120 Kilometer langen Steilküste. In der Gegend gibt es mehrere natürliche Steinbögen, eine 70 Meter hohe Felsnadel und durch die Klippen einen relativ windgeschützten Strand.

9. Amerikanischer Soldatenfriedhof bei Omaha Beach

Nordfrankreich Urlaub Frankreich Meer Omaha Beach
Omaha Beach in Nordfrankreich

Ein französischer Küstenabschnitt in der Normandie am Ärmelkanal wurde von den Alliierten im Zweiten Weltkrieg als Omaha Beach bezeichnet. Hier landeten am 6. Juni 1944 am D-Day die ersten US-amerikanischen Truppen. Der hier errichtete Amerikanische Soldatenfriedhof liegt etwa 2 Autostunden südlich von Étretat und ist eine der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten in Frankreich.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Omaha Beach:

10. Mont Saint-Michel

Sehenswürdigkeiten in Frankreich Reiseziele Mont Saint Michel
Mont Saint-Michel in der Region Normandie

Mont Saint-Michel ist eine felsige Insel in der Normandie am Ärmelkanal und das meistbesuchte Naturdenkmal Frankreichs. Die Insel liegt etwa einen Kilometer vom Festland entfernt und ist berühmt für ihre gleichnamige befestigte Abtei, in der bis in die 1960er Jahre Benediktiner lebten. Seit 2001 leben dort Ordensleute der Gemeinschaften von Jerusalem. Die Insel wird von ein paar Pilgern, aber überwiegend Touristen besucht und hat sich zu einem der beliebtesten Reiseziele in Frankreich entwickelt.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Mont Saint-Michel:

11. Dinan

Sehenswürdigkeiten Frankreich Urlaub Bretagne Dinan in der Bretagne
Dinan in der Bretagne

Die Stadt Dinan liegt in der Bretagne, einem der beliebtesten Orte für Urlaub in Frankreich. Die Bretagne ist eine Halbinsel und die nordwestlichste Region Frankreichs. In der Region gibt es viele schöne Badeorte und von Mauern umgebene Städte wie Saint-Malo oder Dinan, welche die Bretagne zu einem der beliebtesten Reiseziele in Frankreich machen. Die Stadt Dinan wurde auf einem Hügel gebaut und ist für ihre beeindruckenden Ringe an Stadtmauern bekannt, die sich etwa 2600 Meter um die Altstadt ziehen.

12. Puy du Fou

Urlaub Frankreich Atlantikküste Frankreich Urlaub Tipps Puy du Fou
Puy du Fou im Westen von Frankreich

Puy du Fou ist ein historischer Themenpark in Les Epesses im Westen von Frankreich. Er zählt zu den beliebtesten Freizeitparks in Europa und ist mit über 2 Millionen Besuchern im Jahr eines der am meisten besuchten Reiseziele in Frankreich. Hier werden verschiedene historische Geschichten mit mittelalterlichen Burgen, Wikingern, Gladiatorenkämpfen, Wagenrennen und vielen Spezialeffekten aufgeführt. Auch die Vogelshow mit Raubvögeln ist zu empfehlen. Über Kopfhörer kann man die Aufführungen auch in Deutsch genießen.

13. Bordeaux

Frankreich Sehenswürdigkeiten Urlaub in Frankreich Bordeaux
Bordeaux im Südwesten von Frankreich

Die Stadt Bordeaux liegt im französischen Südwesten etwa 45 Kilometer vom Atlantik entfernt. Mit über 250.000 Einwohnern ist die Stadt ein wichtiges Zentrum der Region. Sie ist vor allem wegen dem überall in der Welt bekannten Bordeauxwein und der guten Küche eins der wichtigsten Reiseziele in Frankreich. Bei einem Spaziergang am Fluss Geronne kann man die berühmte Häuserfassade zur Flussseite hin bewundern und die umliegenden Parks besuchen. In der gesamten Stadt befinden sich historische Gebäude, Kirchen und Museen, aber vor allem die Innenstadt ist für ihr historisches Stadtbild bekannt und zieht viele Besucher an.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Bordeaux:

14. Dune du Pilat

Reiseziele Frankreich Urlaub Meer Atlantik Düne von Pilat
Düne von Pilat an Frankreichs Atlantikküste

Die Dune du Pilat befindet sich im Südwesten von Frankreich an der Atlantikküste. Sie ist bis zu 110 Meter hoch und mit etwa 2,7 Kilometer Länge die größte Wanderdüne Europas. Die Düne wird jedes Jahr von mehr als einer Million Touristen besucht und ist damit eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich. Sie kann am besten über die steile Ostflanke oder über eine Treppe im Nordosten erklommen werden.

15. Straßburg

Frankreich Sehenswürdigkeiten Frankreich Urlaub planen Straßburg
Straßburg an der Grenze zu Deutschland

Straßburg liegt im Osten von Frankreich im Elsass und direkt an der Grenze zu Deutschland. Hier befinden sich zahlreiche europäische Einrichtungen wie zum Beispiel der Europarat, das Europaparlament oder der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Teile der Innenstadt, der mittelalterlichen Altstadt sowie der Neustadt gelten als  UNESCO-Weltkulturerbe und gehören wie der berühmte Straßburger Münster zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Straßburg:

16. Chamonix-Mont-Blanc

Frankreich Sehenswürdigkeiten Frankreich Urlaub Chamonix Mont Blanc
Chamonix Mont-Blanc

Chamonix-Mont-Blanc ist vor allem für Wintersportler das wichtigste Urlaubsziel in Frankreich. Es liegt direkt an der Grenze zur Schweiz und Italien und wurde durch die Austragung der ersten Olympischen Winterspiele weltweit bekannt. Die Gemeinde wird vom Mont-Blanc-Massiv überragt, dessen Berg Mont-Blanc mit 4810 Meter der höchste Berg Europas ist. Am Skiberg Le Brévent befinden sich mittelschwere und schwere Pisten, während am La Fiégère Familien und Anfänger ideale Pisten geboten bekommen. Im Sommer kann man hier wunderbar wandern, biken oder klettern.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Mont-Blanc:

17. Mont Salève

Sehenswürdigkeiten Frankreich Urlaub Tipps Mont Salève Monnetier-Mornex
Mont Salève in Monnetier-Mornex bei Genf

Der Mont Salève liegt in Monnetier-Mornex, einer französischen Gemeinde an der schweizerischen Grenze bei Genf. Der Bergrücken ist 18 Kilometer lang und bis zu 1380 Meter hoch. Die Gegend ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren und gehört zu den eher unbekannten Sehenswürdigkeiten in Frankreich. Der Berg gilt als Hausberg der schweizerischen Stadt Genf und bietet einen schönen Ausblick über Genf und den Genfersee bis hin zum Mont-Blanc und Lac d’Annecy.

18. Lac d’Annecy

Urlaub in Frankreich Sehenswürdigkeiten Frankreich interessante Orte Lac d’Annecy See von Annecy
Lac d’Annecy oder See von Annecy im Südosten von Frankreich

Der Lac d’Annecy liegt im Südosten von Frankreich, etwa 50 Kilometer südlich von Genf und westlich des Mont-Blanc. Der See wird von Gebirgsflüssen gespeist und gilt als der sauberste See Europas, was ihn zu einem der wichtigsten Ausflugsziele für Urlaub in Frankreich macht. Er ist der sechstgrößte See Frankreichs und hat eine Länge von 14,6 Kilometer. Die Breite variiert zwischen 800 Meter und 3,35 Kilometer. Am Ostufer in der Nähe von Tallores kann man an einer steilen Felswand über dem Wasser klettern und dabei auf Sicherungen verzichten, da man bei einem Fehlgriff nur ins Wasser fällt (Deep Water Soloing).

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für den Lac d’Annecy:

19. La Plagne

Sehenswürdigkeiten Frankreich Reisen Tipps Belle Plagne La Plagne
La Plagne am Nationalpark Vanoise

Das Skigebiet La Plagne liegt am westlichen Rand des Nationalpark Vanoise, welcher direkt an der Grenze zu Italien liegt. Im Sommer bietet der Vanoise Nationalpark viele schöne Wanderwege und Biketrails, während im Winter die Skigebiete wie La Plagne oder Les Arcs zu den beliebtesten Urlaubszielen in Frankreich gehören. La Plagne bildet zusammen mit Les Arcs und Peisey-Vallandry den Skipassverbund Paradiski, welcher insgesamt über 171 Skilifte, 425 Pistenkilometer, 559 Schneekanonen, acht Snowparks, eine Halfpipe und über 150 Kilometer Loipen zur Verfügung stellt.

20. Schloss Chambord im Loiretal

Frankreich Sehenswürdigkeiten Frankreich Urlaub Tipps Schloss Chambord Loiretal
Schloss Chambord im Loiretal

Mit seinen vielen Schlossanlagen ist das Tal der Loire heute eines der beliebtesten Reiseziele in Frankreich. Schloss Chambord ist das größte Schloss im Loiretal und liegt etwa 2 Autostunden südlich von Paris. Der Fluss Loire fließt hier durch das sogenannte Loiretal, in dem sich aufgrund der natürlichen Schönheit der französische Adel ansiedelte. Ab dem 16. Jahrhundert entstanden entlang der Loire und ihren Nebenflüssen mehr als 400 Schlösser, die alle Epochen der europäischen Kunstgeschichte widerspiegeln.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für das Loiretal:

21. Puy Mary

Urlaub in Frankreich Reiseziele Puy Mary Aurillac
Puy Mary bei Aurillac

Puy Mary ist ein 1783 Meter hoher Gipfel im Zentralmassiv. Das Zentralmassiv ist ein Gebirge im zentralen südlichen Frankreich, welches etwa 15% der Landesfläche einnimmt. Dort befindet sich auch das Months du Cantal, dessen Bergkette einen Kreis mit 80 Kilometer Durchmesser bildet und als Europas größter Stratovulkan identifiziert wurde. Die höchsten Erhebungen dieser Bergkette sind der Plomb du Cantal, der Puy Mary und der Puy Griou. Die Gegend ist durch zahlreiche Wanderwege, mittelalterliche Orte sowie einigen Wintersportgebieten eines der wichtigsten Reiseziele in Frankreich.

22. Lyon

Sehenswürdigkeiten von Frankreich Ausflugsziele Stadt Lyon
Lyon in der Rhône-Alpes-Region

Lyon liegt im Südosten von Frankreich und ist mit über 500.000 Einwohnern nach Paris und Marseille die drittgrößte Stadt des Landes. Mit ihren schönen Ufern und Alleen entlang der Flüsse Rhône und Saône ist Lyon für Städtereisen und Urlaub in Frankreich sehr beliebt. Besonders die Altstadt ist einen Besuch wert und in der gesamten Stadt befinden sich zahlreiche Kirchengebäude wie die Kathedrale Saint-Jean oder Notre-Dame de Fouvière, verschiedene Theater, Kinos, ein Opernhaus und über 30 Museen.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Lyon:

23. Col d’Izoard

Frankreich interessante Orte Geheimtipps Frakreich Col d'Izoard Cervières
Col d’Izoard in den Französischen Alpen

Der Col d’Izoard ist ein 2360 Meter hoher Pass in den französischen Alpen und führt nach Süden in den schönen Nationalpark Parc Naturel Régional du Queyras an der italienischen Grenze. Der Weg über den Pass eignet sich gut als alternative Strecke zu den ausgebauteren Straßen, wenn man beispielsweise von Norden von den Alpen, Mont-Blanc oder Genf in Richtung Süden zur Côte d’Azur nach Menton oder Nizza ans Mittelmeer fahren möchte.

24. Menton

Sehenswürdigkeiten in Frankreich Reiseziele Menton Cote dazur
Menton an der Côte d’Azur

Menton ist der östlichste französische Ort an der Côte d’Azur und grenzt direkt an Italien. Mit über 300 Sonnentagen im Jahr und ihren pastellfarbenen Häuserfassaden ist die Stadt Menton eines der beliebtesten Reiseziele in Frankreich und an der Côte d’Azur. Die Stadt hat durch die umliegenden Berge der Seealpen ein sehr mildes Klima. Die Sommer sind sehr heiß, während es im Winter höchstens alle zehn Jahre zu Schneefall kommt. Menton hat ein sehr italienisches Flair, eine schöne Altstadt, ein paar Kirchen und Museen und viele schöne Gärten mit teilweise subtropischen Pflanzen, die durch das milde Klima gut wachsen können.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Menton:

25. Nizza

Sehenswürdigkeiten Frankreich Urlaub an der Côte d’Azur Nizza
Nizza an der Côte d’Azur

Nizza ist die fünftgrößte Stadt Frankreichs und wird oft als die Hauptstadt der Côte d’Azur bezeichnet. Die Côte d’Azur ist ein etwa 120 Kilometer langer französischer Küstenabschnitt am Mittelmeer und die vielen Strände und Dörfer sollten unbedingt mit einem Mietwagen erkundet werden. Nizza ist ein Paradies für Kulturbegeisterte, denn keine andere Stadt an der Mittelmeerküste hat mehr Museen, Kirchen, Gärten und Parks zu bieten als Nizza. Seit 1860 wird jeden Tag um 12 Uhr vom Château östlich der Altstadt eine Kanone abgefeuert, damit die Bewohner ihr Mittagessen pünktlich einnehmen. Diese Tradition ist bis heute erhalten geblieben.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Nizza:

26. Verdon Gorge

Urlaub Frankreich Sehenswürdigkeiten Verdonschlucht Verdon Gorge
Verdonschlucht mit Verdon Gorge in der Provence

Die Verdonschlucht liegt im Südosten von Frankreich in der Provence. Sie beginnt flussabwärts der Stadt Castellane und endet im Stausee Lac de Sainte-Croix. Durch den etwa 21 Kilometer langen und bis zu 700 Meter tiefen Canyon fließt der türkisfarbene Fluss Verdon. Der Canyon gehört zu den größten Canyons in Europa und ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich. Die Gegend ist perfekt für Rafting, Wildwasserschwimmen, Kajakfahrten, Wandern und Klettern.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Verdon:

27. Avignon

Französische Sehenswüdigkeiten Urlaub in Frankreich Avignon Papstpalast
Pont d’Avignon und der Papstpalast von Avignon

Avignon ist eine der wichtigsten künstlerischen und kulturellen Städte in der Provence in Südfrankreich. Die Stadt verfügt über viele historische Gebäude und eine fast vollständig erhaltene Stadtmauer, die man aufgrund ihrer Größe nur mit dem Fahrrad oder Auto umrunden kann. Das imposanteste Gebäude ist der Papstpalast von Avignon, in dem von 1335 bis 1430 Päpste herrschten und heute auch von Innen besichtigt werden kann. Der Papstpalast von Avignon gehört, genau wie die zum Papstpalast führende Brücke Pont d’Avignon, zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Die günstigsten Tickets für den Papstpalast kann man auf Tiqets.de online buchen.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Avignon:

28. Montpellier

Französische Sehenswürdigkeiten Frankreich Reisen Montpellier Place of Comedy
Montpellier Place de la Comedy

Montpellier liegt im Süden Frankreichs und ist eine der größten französischen Städte an der Mittelmeerküste. Die Stadt vereint mediterrane Lebensart, viele Kulturangebote, historische Gebäude und moderne Architektur und zählt mit ihrer Vielfältigkeit zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Frankreich. Der zentrale Platz der Stadt ist der Place de la Comédy, der bereits im Mittelalter der zentrale Punkt der Festung war.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Montpellier:

29. Pyrenäen

Sehenswürdigkeiten Frankreich Urlaub Reisen planen Pyrenäen
Pyrenäen in Südfrankreich

Die Pyrenäen sind eine etwa 430 Kilometer lange Gebirgskette, durch welche die Französisch-Spanische Grenze verläuft. Die Gebirgskette weist rund zweihundert Gipfel auf, die über 3000 Meter hoch sind sowie einige Gletscher, die in den letzten Jahren aber immer weiter geschmolzen sind. Die Gegend ist aufgrund ihrer Vielfältigkeit eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich. In den Pyrenäen gibt es drei Nationalparks, die insgesamt über 4500 Pflanzenarten beherbergen. Auf französischer Seite kann man mit etwas Glück Braunbären, Pyrenäengämse, Nerze und Murmeltiere beobachten.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für die Pyrenäen:

30. Aiguilles de Bavella auf Korsika

Frankreich Sehenswürdigkeiten Frankreich Urlaub Tipps Korsika
Aiguilles de Bavella auf Korsika

Korsika ist die viertgrößte Insel im Mittelmeer und liegt westlich von Italien. Der größte Teil der Insel besteht aus einem Hochgebirge, dessen Gipfel stellenweise bis zu 2500 Meter hoch sind. Der Gebirgszug der Aiguilles de Bavella ist vor allem zum Wandern und Radfahren sehr beliebt, während die Strandurlauber rund um die Insel an den vielen Stränden mit glasklarem Wasser auf ihre Kosten kommen.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Korsika:

Hoffentlich haben Dir die 30 Sehenswürdigkeiten in Frankreich gefallen! Wusstest Du, dass Frankreich noch viel mehr Inseln als nur Korsika hat? Die französischen Überseegebiete sind um die ganze Welt verteilt. Lese hier mehr über die schönsten Europäischen Inseln außerhalb Europas, oder Buche jetzt Deinen Urlaub mit den günstigsten Reiseportalen!