Die schönsten Sardinien Reiseziele und Ferienorte für Sardinien Urlaub am Strand

Die 15 schönsten Reiseziele für einen traumhaften Sardinien Urlaub am Strand

Entdecke hier die schönsten Strände und Ferienorte auf Sardinien!

Sardinien Urlaub ist aufgrund der vielen tollen Sehenswürdigkeiten und schönen Strände sehr beliebt. Welche 15 Sardinien Reiseziele Du auf keinen Fall verpassen solltest, erfährst Du hier!

Die schönsten Reiseziele auf Sardinien

Die italienische Insel Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und eines der beliebtesten Reiseziele für Italien Urlaub. Hier in Sardinien gibt es einige der schönsten Strände am ganzen Mittelmeer. Die längsten Strände sind im Süden und Osten der Insel zu finden. Die Sardinien Reiseziele überzeugen aber vor allem durch ihre Vielfältigkeit. Neben den Stränden gibt es viele kleine Buchten, bizarre Felsformationen und wunderschöne Ferienorte zu entdecken. Im Inland kann man bei einer Wanderung die Tafelberge, Vulkanberge, Schluchten und Höhlen erkunden. Die etwa 270 Kilometer lange und 145 Kilometer breite Insel gilt als Naturreservat, in dem tausende seltene Tiere und Pflanzen beheimatet sind.

Ein Sardinien Urlaub kann sehr günstig sein. Mit den richtigen Tipps kannst Du kostenlos in Luxus Hotels übernachten und gratis um die Welt fliegen. Entdecke alle Insider Tipps hier im E-Book oder Video-Kurs.

Die beliebtesten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Sardinien:

Das sind die 15 schönsten Sardinien Reiseziele am Strand

Sardinien bietet viele schöne Sehenswürdigkeiten und an der Küste befinden sich viele kleine Ortschaften für einen schönen Urlaub in Sardinien. Da die Insel eines der beliebtesten Reiseziele in Italien ist, hat sich auch so gut wie jeder Ort wenigstens etwas auf den Tourismus eingestellt. Aber wo ist Sardinien am schönsten? Hier sind 15 der schönsten Sardinien Reiseziele, die Du bei einem Sardinien Urlaub auf jeden Fall besuchen solltest:

1. Castelsardo

Sardinien Urlaub schönste Orte Sardinien Castelsardo
Castelsardo

Der schöne Küstenort Castelsardo wurde an der nördlichen Küste Sardiniens auf einem Felsen über dem Meer erbaut. Von hier bietet sich eine fantastische Aussicht über den Ozean und bei gutem Wetter kann man sogar bis zur benachbarten französischen Insel Korsika schauen. Der gut erhaltene Mauerring und die kleinen Treppengassen verleihen dem Ort seinen typischen Charakter. Castelsardo gehört nicht umsonst zur Vereinigung der schönsten Orte Italiens und ist definitiv eines der schönsten Sardinien Reiseziele.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Castelsardo:

2. Stintino

Sardinien Strände für Sardinien Familienurlaub Stintino
Stintino

Ganz im Nordwesten von Sardinien liegt das alte Fischerdorf Stintino, welches heute einer der schönsten Ferienorte für Urlaub in Sardinien ist. Der Ort wurde von 45 Fischerfamilien gegründet, die von der nördlichen Insel Asinara kamen, als diese 1885 zur Gefängnisinsel umfunktioniert wurde. Seit 1999 gibt es auf Asinara keine Gefangenen mehr und Besucher können die Insel von Stintino oder Port Torres aus mit Ausflugsbooten besuchen. Die schönsten Strände um Stintino sind La Pelosa und La Saline, um die im Laufe der Zeit viele Feriensiedlungen errichtet wurden. Der Ort eignet sich bestens für einen ruhigen und entspannten Sardinien Urlaub ohne viel Trubel.

3. Tavolara

Sardinien schönste Orte und Sardinien Reiseziele Tavolara
Blick von Tavolara aufs Festland

Die kleine Insel Tavolara liegt nicht weit vor der Nordost-Küste Sardiniens und ist etwa sechs Kilometer lang und einen Kilometer breit. Die Insel wird von einem über 500 Meter hohen Kalksteinfelsen dominiert und verfügt über eine flache Landzunge im Westen. Überall auf der Insel kann man versteckte felsige Buchten und wunderschöne Traumstrände entdecken. Die Insel ist ein Naturparadies und es gibt fast keine Autos, dafür aber umso mehr Tiere wie den Mittelmeer-Sturmtaucher oder den Alpensegler, die sich auf den sandigen und felsigen Flächen wohlfühlen.

4. Alghero

Wo ist Sardinien am schönsten Urlaub in Sardinien Alghero
Alghero

Wenn man fragt, wo die schönsten Sardinien Reiseziele am Strand zu finden sind, wird Alghero oft als der schönste Urlaubsort der Insel genannt. Die Stadt liegt an der nördlichen Westküste und wurde im Jahr 1354 von den Katalanen erobert und ausgebaut, weshalb hier immer noch viele Einheimische die katalanische Sprache sprechen. Die lichte Altstadt, in der keine motorisierten Fahrzeuge verkehren dürfen, zeugt ebenso wie viele andere Gebäude noch von dieser Zeit. Vom Hafen aus kann man mit einem Boot die Tropfsteinhöhle Grotta di Nettuno besuchen, welche nur vom Meer aus zu erreichen ist.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Alghero:

5. Golfo Aranci

Sardinien Urlaub schönste Ferienorte Sardinien Golfo Aranci
Golfo Aranci

Golfo Aranci ist eine kleine Hafenstadt an der Nordküste Sardiniens. Der Ort liegt an einem Felskap entlang der Küstenlinie und verfügt über ein paar schöne Strände für einen entspannten Sardinien Urlaub. Mitten im Ort gibt es mehrere sehr seichte Strände mit türkisblauem Wasser, welche vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt sind. Nur knapp drei Kilometer außerhalb der Ortschaft liegt die schöne Kieselsand-Bucht von Cala Moresca.

6. Cala Gonone

Sardinien Strände und die schönsten Sardinien Reiseziele Cala Gonone
Cala Gonone

Cala Gonone zählt zu den schönsten Reisezielen in Sardinien und liegt an der mittleren Ostküste der Insel. Das ehemalige Fischerdorf hat sich zu einem der beliebtesten Ferienorte für Sardinien Urlaub entwickelt und bietet viele Bars und Restaurants sowie ein paar Diskotheken und Pubs. Mit einem der zahlreichen Ausflugsboote kann man viele schöne Strände in der Umgebung erreichen. Die Stadt selbst verfügt am Hafen und der Promenade aber auch über eigene Strände. Am südlichen Ortsende liegt der schöne Sandstrand Spiaggia di Palsamera und noch etwas weiter südlich die kleine Kiesbucht Cala Fuili, von wo aus man zum nördlichen Teil der Grotta del Bue Marino gelangt.

7. Grotta del Bue Marino

Sardinien Reisetipps und Sardinien Reiseziele Grotta del Bue Marino
Grotta del Bue Marino

Die Grotta del Bue Marino befindet sich an der Ostküste Sardiniens am Fuß des Supramonte, dem zweithöchsten Gebirge Sardiniens. Das Höhlensystem besteht aus zwei Teilen. Der südliche Teil ist eine Wasserhöhle, in die durch einen großen Tunnel Meerwasser eindringt. Durch mehrere Flüsse befinden sich hier außerdem einige Süßwasserseen sowie zahlreiche Stalaktiten und Stalagmiten. Bootstouren in den südlichen Teil der Höhle starten von Cala Gonone. Der nördliche Teil der Höhle kann zu Fuß mit einer geführten Tour besichtigt werden. Man erreicht den Nordzweig über einen Fußweg über die Badebucht Cala Fulli, ebenfalls im Süden von Cala Gonone.

8. Cala Goloritzè

Die schönsten Strände Sardiniens Reiseziele und Sardinien Urlaub an der Cala Goloritzè
Cala Goloritzè

Die kleine weiße Bucht Cala Goloritzè ist eines der schönsten Sardinien Reiseziele und bietet einen der schönsten Strände Europas. Die Badebucht liegt an der mittleren Ostküste Sardiniens, über die sich eine 100 Meter hohe Felsnadel aus Kalkstein erhebt. Ein weiteres Naturdenkmal ist ein großes natürliches Felsentor, welches die Bucht nach Süden hin abschließt. Der beste Weg zur Kieselbucht startet am bewachten Parkplatz Su Sinniperu und dauert etwa 1,5 Stunden.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Cala Goloritzè:

9. Su Sirboni

Schönste Strände Sardinien Reiseziele und Urlaub in Sardinien Su Sirboni
Felsen am Strand von Su Sirboni

Der Su Sirboni Beach gehört zur Gemeinde Gairo an der südlichen Ostküste auf Sardinien. In der Bucht ragen einige Felsen empor, zwischen denen sich ein schöner Strand mit kristallklarem Wasser findet. Die Bucht befindet sich mitten in der Natur und sollte bei einem Sardinien Urlaub unbedingt besucht werden. Der Strand ist dem Wind ausgesetzt und deshalb auch bei Surfern sehr beliebt.

Ein Sardinien Urlaub muss nicht teuer sein. Hier im E-Book erfährst Du, wie man gratis um die Welt fliegt und kostenlos in Luxus Hotels übernachten kann.

10. Scoglio di Peppino

Traumstrände Sardinien Urlaub Ferien in Sardinien Scoglio di Peppino
Blick aufs Meer vom Scoglio di Peppino

Der 25 Meter hohe Felsen Scoglio di Peppino befindet sich an der südlichen Ostküste Sardiniens in der kleinen Bucht Punta Santa Giusta. Der Felsen hat seinen Namen von einem alten Mann namens Peppino, der hier früher angeblich immer geangelt hat. Die Gegend ist von schönster Natur geprägt und zwischen den Felsen liegen viele feine Sandstrände. Der Felsen liegt am südlichen Ende der Costa Rei, welche mit ihren Berglandschaften und Stränden eines der schönsten Sardinien Reiseziele für entspannten Strandurlaub ist.

11. Spiaggia di Porto Giunco

Sardinien schönster Strand Sardinien Urlaub Villasimius Spiaggia di Porto Giunco
Spiaggia di Porto Giunco

Der feine Sandstrand von Porto Giunco im Südosten der Insel zählt zu den beliebtesten Reisezielen für Sardinien Urlaub. Auf dem Weg von Villasimius kommt man am Lagunensee Notteri vorbei, wo man die heimischen rosafarbenen Flamingos bewundern kann. Im Sommer gibt es Liegestühle, Tretboote und Möglichkeiten zum Kitesurfen.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Porto Giunco:

12. San Giovanni di Sinis

Sardinien Reiseziele für Sardinien Urlaub am Strand Sardinien Reisetipps San Giovanni di Sinis
San Giovanni di Sinis mit Blick auf Tharros

Der feine Sandstrand San Goavanni di Sinis an der mittleren Westküste ist ein perfekter Ort für erholsamen Sardinien Urlaub. Der weitläufige Strand wird von einem alten spanischen Turm aus dem 17. Jahrhundert überragt. Im Süden des etwa 4 Kilometer langen Strand kann man antike Ruinen der phönizisch-punischen Stadt Tharros besichtigen.

13. Scoglio Pan di Zucchero bei Masua

Schönste Orte Sardinien Urlaub und Sardinien Reiseziele Scoglio pan di Zucchero
Scoglio pan di Zucchero

An der südlichen Westküste Sardiniens ist der Pan di Zucchero eines der beliebtesten Sardinien Reiseziele. Seinen Namen verdankt der Felsen seiner weißen Kuppe, die von weitem wie Zucker aussieht. In der Gegend gibt es viele kleine Sandbuchten, zerklüftete Steilhänge und Höhlen. Hier an den Stränden von Masua kann man sehr gut Schnorcheln, Tauchen und Kanufahren.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten bei Masua:

14. Cagliari

Schönste Ferienorte Sardinien Reisetipps Sardinien Urlaub in Cagliari
Sardiniens Hauptstadt Cagliari

Ein Besuch in Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens, darf bei keinem Sardinien Urlaub fehlen. Die Stadt liegt an der Südküste Sardiniens und beheimatet etwa 150.000 Einwohner. Hier kann man perfekt Einkaufen, feiern gehen, sich sportlich betätigen oder eines der historischen Gebäude im Stadtzentrum besichtigen. Am 9 Kilometer langen Stadtstrand Poetto befinden sich einige Bars und Restaurants sowie ausgedehnte Salinen, in denen Flamingos beheimatet sind.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Cagliari:

15. Chia

Sardinien Urlaub und Sardinien Reiseziele für Urlaub in Sardinien Chia
Chia

Ganz im Süden liegt der kleine Ort Chia mit einigen der schönsten Strände Sardiniens. Der Ort ist bekannt für traumhafte Buchten, Lagunenseen, türkises Meer und breite Sandstrände mit meterhohen Dünen. Die südlich gelegene Bucht Su Guideu Beach ist eines der beliebtesten Sardinien Reiseziele und ein idealer Ausgangspunkt um die weitere Gegend zu erkunden.

Empfohlene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Chia:

Hast Du schon Lust auf Urlaub? Um günstig zu verreisen, solltest Du nur die besten Reiseportale verwenden!

Würdest Du gerne für immer verreisen und alle Sehenswürdigkeiten in Ruhe erkunden? Wie Du unabhängig von überall auf der Welt arbeiten kannst und ein passives Einkommen generierst, erfährst Du beim Money Mentor!