Unbekannte Reiseziele und Orte die man gesehen haben muss

40 unbekannte Reiseziele und Orte die man gesehen haben muss

Wetten dass Du diese unbekannten Reiseziele noch nicht alle kennst?

Orte die man gesehen haben muss! Diese unbekannten Reiseziele der Welt sind nämlich so schön, dass man einfach etwas verpassen würde wenn man sie nicht gesehen hat.

40 Unglaubliche Orte und unbekannte Reiseziele

Natürlich gibt es noch viele andere schöne Orte auf der Welt, hier geht es jedoch vor allem um unbekannte Reiseziele und geheime Orte der Welt. Wir haben die 40 schönsten unbekannten Reiseziele herausgesucht. Wetten, dass Du diese unbekannten Reiseziele noch nicht alle kennst?

1. To Sua Ozean Graben, Samoa

Orte die man gesehen haben muss To Sua Ozeangraben
Der To Sua Ocean Trench auf Samoa

Der To sua Ocean Trench liegt an der Südküste von Upolu Island, Samoa. Das klare, türkise Wasser und die üppige Vegetation machen diesen versteckten Ort zu einem wirklich besonderen Anblick und einem der schönsten unbekannten Reiseziele der Welt.

2. Asik-Asik Fälle, Philippinen

Unbekannte Reiseziele und Orte die man gesehen haben muss
Asik Asik Wasserfälle auf den Philippinen

Die beeindruckenden Asik Asik Fälle in der Nähe von Alamada auf den Philippinen sind etwa 60 Meter hoch und 140 Meter breit. Dieser geheime Ort ist der Öffentlichkeit erst seit ein paar Jahren bekannt und zählt seit dem ganz klar zu den schönsten Reisezielen der Welt.

3. Quinta de Regaleira, Portugal

Orte an denen man gewesen sein muss Sintra Portugal
Quinta de Regaleira in der Stadt Sintra, Portugal

Quinta de Regaleira ist ein märchenhaftes Schloss in der Stadt Sintra in Portugal. Hier liegen die sogenannten Inverted Towers welche sich mit unzähligen Stufen in den Fels winden. Das Anwesen Quinta de Regaleira zählt zum Weltkulturerbe von UNESCO und bietet neben Palast und Kapelle viele Parks, Brücken, Seen sowie ein unterirdisches Höhlensystem.

4. Kelingking Beach in Bali, Indonesien

Unbekannte Reiseziele auf Bali Kelingking Beach
Der Kelingking Strand auf Bali, Indonesien

Der Kelingking Beach ist auf jeden Fall ein heißer Kandidat für die Orte an denen man gewesen sein muss wenn man die Insel Bali besucht. Um den Strand zu erreichen, muss ein steiler Abhang hinabgeklettert werden, weshalb viele Touristen nur Fotos von oben machen. Für Abenteuerlustige lohnt sich ein Abstieg also um so mehr, da der Strand meist menschenleer ist.

5. Orte die man gesehen haben muss: Fly Geysir in Nevada, USA

Orte die man gesehen haben muss
Der Fly Geysir in Nevada, USA

Es gibt viele schöne Nationalparks in den USA, doch der Fly Geysir ist kein gewöhnliches Naturwunder. Der Geysir befindet sich auf dem Gelände des Burning Man Festivals in Nevada und entstand in Folge einer fehlerhaft durchgeführten Bohrung nach geothermaler Energie. Nachdem das Bohrloch nicht ausreichend geschlossen wurde, trat mineralhaltiges Wasser aus und bildete den Geysir.

6. Erciyes in der Türkei

Unbekannte Reiseziele die man gesehen haben muss Erciyes Türkei
Der Erciyes Vulkan in der Türkei

Der Erciyes ist ein 3917 Meter hoher Vulkan in der Türkei, an dessen Fuß die Zelte von Halbnomaden zu sehen sind. Der Vulkan sorgt für fruchtbares Land in einem ansonsten sehr trockenen Gebiet und gilt außerdem als beliebtes Ski- und Wintersportgebiet in der Türkei.

7. Tunnel Beach, Unbekanntes Reiseziel in Neuseeland

Orte die man gesehen haben muss Neuseeland Tunnel Beach Dunedin
Tunnel Beach in Neuseeland

Tunnel Beach befindet sich etwa 8 Kilometer südwestlich der Stadt Dunedin auf der Südinsel von Neuseeland. Der raue Wellengang hat den weichen Sandstein der Küste geformt, so dass sich schroffe Klippen, Sandsteintunnel- und Bögen gebildet haben.

8. Regenbogenberge, China

Orte die man gesehen haben muss Regenbogen Berge
Die Regenbogenberge in China

Das als Regenbogen Berge bekannte Gebiet Zhangye-Danxia ist einer der Nationalparks in China und liegt im Nordwesten der chinesischen Region Gamsu. Die spektakulären Farben wurden im Laufe von 24 Millionen Jahren geschaffen und machen die Berge heute zu einem der schönsten Orte der Erde.

9. Laguna Rosa, Spanien

Orte die man gesehen haben muss Spanien Laguna Rosa
Die Laguna Rosa in Spanien

Viele Menschen kennen den pinken See Lake Hillier in Australien. Was sie allerdings nicht wissen: Für einen pinken See muss man nicht um die halbe Welt fliegen! In der Nähe von Alicante in Spanien kann man ebenfalls ein seltenes Naturspektakel bewundern, nämlich das pinke Wasser der Laguna Rosa.

10. Höhle von Saint-Marcel, Frankreich

Die Höhle von Saint-Marcel in der Nähe von Bidon in Frankreich ist bekannt für ihre in Europa einzigartigen Wasserbecken aus Kalzit. Die Grotte de Saint-Marcel wurde bereit im Jahre 1836 zufällig von einem Jäger entdeckt. Heute können die schönsten Teile des riesigen Höhlensystems im Rahmen einer einstündigen Höhlenführung besichtigt werden. Entdecke hier 30 weitere schöne Sehenswürdigkeiten in Frankreich.

11. D’Urville Island, Neuseeland

Unbekannte Reiseziele und Orte die man gesehen haben muss
Orte die man gesehen haben muss in Neuseeland: D’Urville Island

D’Urville Island ist eine Insel in den Marlborough Sounds auf der Südinsel Neuseelands. Viele Menschen gibt es hier nicht, für Naturfans ist D’Urville Island deshalb definitiv einer der schönsten Orte die man gesehen haben muss.

12. Hinatuan Enchanted River auf den Philippinen

Der Hinatuan River ist ein magischer Ort in Mindanao auf den Philippinen. Der als “Enchanted River” bekannte Fluss wird von einer unterirdischen Quelle gespeist und ist für sein tiefblaues Wasser bekannt.

13. Partnachklamm, Deutschland

Orte an denen man gewesen sein muss Partnachklamm
Partnachklamm in Deutschland

Die Partnachklamm ist eine 700 Meter lange und über 80 Meter tiefe Schlucht in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen. Die Schlucht wurde vom Wildbach Partnach geschaffen und gilt seit dem Jahr 1912 als Naturdenkmal. Die Partnachklamm ist über einen gesicherten Weg am rechten Flussufer zugänglich. Auf der Suche nach den schönsten Reisezielen in Deutschland? Dann ist die Partnachklamm neben den schönsten Nationalparks in Deutschland auf jeden Fall ein Ort den man gesehen haben muss.

14. Unterwasser Buddha im Ceningan Kanal, Indonesien

Unbekannte Reiseziele und Orte die man gesehen haben muss
Der Unterwasser Buddha in der Nähe von Bali, Indonesien

An diesem relativ unbekannten Reiseziel in der Nähe der Insel Nusa Penida befindet sich eine Dive Site der besonderen Art. Im Ceningan Kanal befinden sich einige buddhistische Artefakte sowie eine 2,5 Meter hohe Unterwasser Buddha Statue die für eine magische Atmosphäre beim Schnorcheln oder Tauchen sorgen.

15. Unbekannte Urlaubsziele: Kakslauttanen Hotel in Finnland

Das Kakslauttanen Hotel liegt im Herzen von Finnlands Natur in der Region Saariselkä. Egal ob Du eine Husky Safari oder einen Ausflug mit dem Schneemobil starten willst, die Abgeschiedenheit der finnischen Natur hat so einiges zu bieten. An diesem versteckten Hotel in der Natur wirst Du Dich bestimmt wohl fühlen.

16. Arashiyama Bambuswald, Japan

Orte die man gesehen haben muss Arashiyama Bambuswald Kyoto
Der Arashiyama Bambuswald in Japan

Die Arashiyama Gegend in der Nähe von Kyoto, Japan bietet einige unbekannte Reiseziele wie zum Beispiel den Bambuswald bei Sagano. Wenn man in der Stadt Kyoto unterwegs ist, zählt Arashiyama also auf jeden Fall zu den Orten die man gesehen haben muss.

17. Playa Del Amor, der “Hidden Beach” in Mexico

Der Playa Del Amor liegt auf den Marieta Inseln vor der Küste von Puerto Vallarta in Mexiko und zählt zu den schönsten Urlaubszielen der Welt. In der Vergangenheit wurde die Gegend von Mexikos Regierung als Truppenübungsplatz eingesetzt. Der riesige Krater an diesem versteckten Ort ist also nicht natürlich entstanden, sondern aufgrund von Bombeneinschlägen vor über 100 Jahren.

18. Rakotzbrücke, die Teufelsbrücke in Deutschland

Orte in Deutschland an denen man gewesen sein muss Rakotzbrücke
Orte in Deutschland an denen man gewesen sein muss: Die Rakotzbrücke

Die Rakotzbrücke, auch Teufelsbrücke genannt, liegt im Kromlauer Park im Landkreis Görlitz. Sie wurde zwischen 1863 und 1882 aus Basaltsteinen errichtet und überspannt den Rakotzsee. Heute kann die Brücke leider nicht mehr betreten werden, ist allerdings immer noch ein tolles Motiv für Reisefotos.

19. Popeye Village, Malta

Orte die man gesehen haben muss Popeye Village
Popeye Village auf Malta

Das Popeye Village, auch bekannt als Sweethaven Village, ist ein beschauliches Kulissendorf auf Malta. Die kleine Siedlung in der Nähe der Stadt Mellieha wurde im Jahr 1979 als Kulisse für den Film “Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag” errichtet. Seit dem Ende der Dreharbeiten wird dieses relativ unbekannte Urlaubsziel als Freizeitpark genutzt.

20. Rangiroa in Französisch-Polynesien, eines der schönsten unbekannten Reiseziele

Orte an denen man gewesen sein muss Rangiroa
Rangiroa in Französisch-Polynesien

Rangiroa gehört zu Französisch-Polynesien und befindet sich im südlichen Pazifischen Ozean etwa 350 km nordöstlich von Tahiti. Hier gibt es eine etwa 1600 km² große und bis zu 35 Meter tiefe Lagune, welche easy zu den schönsten unbekannten Reisezielen der Welt gehört.

Entdecke 40 Unbekannte Orte die man gesehen haben muss mit Happytravels:

21. Orte die man gesehen haben muss: Pingvallavatn See in Island

Der Pingvallavatn See ist ein etwa 12.000 Jahre alter Gletschersee im Südwesten von Island. Der See liegt direkt zwischen der Eurasischen- und der Nordamerikanischen Platte. Wer in den Silfra Spalt hinabtaucht, kann mit ausgestreckten Armen beide Kontinente gleichzeitig berühren.

22. Kanarraville Wasserfälle, USA

Kanarraville Wasserfall Unbekannte Natur
Kanarraville Wasserfälle, USA

Der Kanarraville Creek Trail in Utah war über viele Jahre ein gut gehütetes Geheimnis der Bewohner von Kanarraville. Mittlerweile ist der Wanderweg zu den Kanarraville Wasserfällen jedoch kein streng geheimer Ort mehr, sondern eher so etwas wie ein Geheimtipp zum Wandern.

23. Huacachina, die Wüstenoase in Peru

Orte die man gesehen haben muss Huacachina unbekannte Reiseziele
Die Wüstenoase Huacachina in Peru

Huacachina ist eine Wüstenoase wie aus dem Bilderbuch. Der kleine Ort liegt in der Nähe der Stadt Ica in Peru und zählt nur etwa 100 Einwohner. Huacachina lebt vom Tourismus und bietet seinen Besuchern ordentlich Action wie zum Beispiel Sandboarding oder mit einem Sandbuggy über die Dünen zu rasen.

24. Giola in Griechenland

A post shared by Thassos (@thassosisland) on

Die Lagune Giola ist ein etwa 20 Meter großes natürliches Schwimmbecken auf der Insel Thassos in Griechenland. Für Griechenland Urlauber steht fest: Die Giola ist einer der Orte die man gesehen haben muss!

25. Haiku Treppe, “The Stairway to Heaven” in Hawaii

Orte die man gesehen haben muss Haiku Treppe Stairway to heaven
Orte die man gesehen haben muss: Die Haiku Treppe auf Oahu, Hawaii

Die Haiku Treppe, auch als Stairway to Heaven oder “Himmelstreppe” bekannt, ist eine 3922 Stufen lange Treppe auf der hawaiianischen Insel Oahu. Die Treppe wurde bereits mehrfach von Stürmen schwer beschädigt und der Zutritt zur Haiku Treppe ist leider aktuell verboten. Fast jeden Tag versuchen jedoch Menschen illegal die Stufen zu erklimmen. Falls sie erwischt werden, drohen jedoch Geldstrafen von mehr als 1000 USD.

26. Der magische Wald in Inverness

Orte an denen man gewesen sein muss und unbekannte Reiseziele
Der grüne Wald von Inverness in Schottland

Inverness ist eine Stadt im Schottischen Hochland die mehr zu bieten hat als das berühmte Loch Ness. Die saftigen und smaragdgrünen Wälder machen Iverness zu einem der schönsten, unbekannten Reiseziele der Welt.

27. Unbekannte Reiseziele: The Great Blue Hole, Belize

Unbekannte Reiseziele Great Blue Hole
Das Great Blue Hole in Belize

Das Great Blue Hole ist ein verstecktes Naturparadies vor der Küste von Belize. Es misst etwa 300 Meter im Durchmesser und ist bis zu 125 Meter tief. Für Taucher ganz klar einer der schönsten Orte an denen man gewesen sein muss.

28. Antelope Canyon in Arizona, USA

Unbekannte Reiseziele und Orte die man gesehen haben muss
Unbekannte Reiseziele in den USA: Der Antelope Canyon

Der farbenfrohe Antelope Canyon liegt in Arizona auf dem Land der Navajo Indianer und ist einer unserer Orte die man gesehen haben muss. Der Canyon wurde über Jahrtausende hinweg von Wind und Wasser geschaffen und gehört heute zu den schönsten Reisezielen der Welt.

29. Krater von Derweze, Turkmenistan

View this post on Instagram

"I'd done some travelling after university and travelled as much as possible while working, but always knew there was something out there in the world I was meant to see so needed to get out there and find it.⠀ ⠀ I'd encourage others to get off the beaten track. My best experiences have been when we're somewhere well off the tourist trail. The friendliest people usually live in the most 'scary' countries (if you listen to the news). If you go there and look with an open mind you'll see people everywhere are inherently good and you'll have the most incredible experiences." -Chelsea⠀ __________⠀ Photo:  @bradshawabroad⠀ __________⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Tag your favorite travel pic with #gogirlguides and we will repost our faves! ❤️✈️👌⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ __________⠀⠀ #wearetravelgirls #travelgirl #womenwhotravel #sheisnotlost #girlboss #instatravel #travelette #damestravel #dametraveler #travelbug #traveladdict #travellife #traveldeeper #femmetravel #outdoorwomen #girlsabroad #girlsborntotravel #girlswhotravel #thetravelwomen #womenwhoexplore #passionpassport #ladiesgoneglobal #girlaroundtheworld #beautifulexplorers #girlswhotravel #girlslovetravel #darvazagascrater #Derweze #Turkmenistan

A post shared by Go! Girl Guides (@gogirlguides) on

Der Krater von Derweze, auch Tor zur Hölle genannt liegt in der Wüste Karakum in Turkmenistan. Er entstand im Jahr 1971 während der Suche nach Gasvorkommen. Der Krater von Derweze steht nun also schon seit fast 50 Jahren in Flammen und dient als schauriges Fotomotiv für mutige Reisende.

30. Das Flugzeugwrack von Solheimasandur, Island

Unbekannte Reiseziele Solheimasandur Flugzeugwrack
Solheimasandur Flugzeugwrack in Island

Diese verunglückte US-Navy Maschine liegt bereits seit dem Jahr 1973 auf dem schwarzen Vulkanstrand von Solheimasandur. Für ambitionierte Fotografen ganz klar einer der Orte an denen man gewesen sein muss, um nahezu magische Fotos zu schießen. Solheimasandur zählt übrigens ebenfalls zu den interessantesten Orten in Island.

31. Tunnel der Liebe, Ukraine

Als Tunnel of Love wird ein besonders schöner Teil der Eisenbahnstrecke zwischen den beiden Städten Klevan und Orzhiv in der Ukraine bezeichnet. Über mehrere Kilometer hinweg werden die Schienen hier von Bäumen umwuchert, die einen natürlichen, grünen Tunnel bilden. Die Strecke wird nur 3 mal pro Tag von einer privaten Eisenbahn befahren und ist damit das perfekte Motiv für romantische Pärchenfotos.

32. Reed Flute Cave, China

Orte die man gesehen haben muss Reed Flute Cave in China
Die Reed Flute Cave in China

Die magische Reed Flute Cave ist ein unterirdisches Höhlensystem in Guangxi, China. Die Höhle existiert bereits seit unvorstellbaren 180 Millionen Jahren und wahr wohl auch vor einigen tausend Jahren schon eine Touristenattraktion. Die Inschriften in der Reed Flute Cave gehen zurück bis in das Jahr 792 v. Chr.

33. Die Sperrzone von Tschernobyl, Ukraine

Stalker shadow of chernobyl auf ultra
Die Sperrzone von Tschernobyl

Wusstest Du eigentlich, dass man die Sperrzone von Tschernobyl in der Ukraine besuchen kann? Heute, mehr als 30 Jahre nach dem Unglück, hält sich die Strahlenbelastung in Grenzen und ist nur noch an einigen wenigen Orten wirklich gefährlich. Die Natur konnte sich an diesem Ort in den letzten Jahren ungestört ausbreiten und hat einen einzigartigen Ort erschaffen. Mit einer Expedition durch die Sperrzone lässt sich die Gegend um Tschernobyl am besten erkunden.

34. Die Gärten von Marqueyssac, Frankreich

Unbekannte Reiseziele Marqueyssac
Die Gärten von Marqueyssac in Frankreich

Die Gärten von Marqueyssac und das dazugehörige Schloss werden oft auch als die hängenden Gärten von Marqueyssac bezeichnet. Dieser vielen Touristen unbekannte Ort liegt in der Gemeinde Vézac in Frankreich und bietet ein über 6 Kilometer langes Netzwerk aus Spazierwegen.

35. Huilo Huilo Montana Magica Lodge, Chile

View this post on Instagram

Сказочный отель-водопад «Montana Magica Lodge» . Если вы устали от запыленных шумных городов и хотите отдохнуть в уникальном, экологически чистом месте, не отказывая себе в комфортных условиях, к тому же получить массу незабываемых впечатлений, то вам непременно нужно посетить сказочный отель-водопад «Montana Magica Lodge» в Чили. Четырёхзвёздочный отель «Montana Magica Lodge» расположен в провинции Чили Вальдивии, в природном парке-заповеднике Уило-Уило (Huilo-Huilo). Здание отеля весьма неординарное, напоминающее высокую гору с остроконечной крышей, из которой низвергается бурлящий водопад. Отель был построен в 2005 году. В его интерьере в основном используется мебель из натурального дерева и натуральные материалы, делая отель еще более гармоничным с удивительной окружающей природой. . #MontanaMagicaLodge #Вальдивия #Valdivia #HuiloHuilo #Водопад #ОтельВодопад #Чили #Chile #НеобычныеОтели #НеобычныеОтелиМира #НеобычныйОтель #UnusualHotel #UnusualHotels #UnusualHotelsInTheWorld #Путешествия #Travelling #Trip #Travel #Journey #Отдых #Relax #Vacation #Отпуск #Каникулы #Путешествие #Uniqhotels #Uniquehotel #Uniquehotels #Uniqhotel

A post shared by Необычные Отели Мира (@unusualhotel) on

Die gemütliche Huilo Huilo Montana Magica Lodge in Chile ist vollständig von dichter Vegetation bedeckt und ist der perfekte Rückzugsort für einen entspannten Urlaub. Die gesamte Lodge wurde perfekt in die Natur integriert und auch die Innenraumgestaltung wurde so natürlich wie möglich gestaltet. Die Montana Magica Lodge gehört zu den schönsten unbekannten Urlaubszielen und natürlich ebenfalls zu den Orten an denen man gewesen sein muss.

36. Iguazu Wasserfälle, Argentinien und Brasilien

 Unbekannte Reiseziele Iguazu Wasserfälle
Die Iguazu Wasserfälle in Brasilien und Argentinien

Die beeindruckenden Iguazu Wasserfälle an der Grenze zwischen Argentinien und Brasilien sind nur wenigen Menschen bekannt. Über eine Ausdehnung von 2,7 Kilometern stürzen sich hier etwa 275 einzelne Wasserfälle den Abhang hinunter. Die meisten der Wasserfälle liegen in Argentinien, von der brasilianischen Seite ist allerdings ein besserer Panoramablick möglich. Die Iguazu Wasserfälle zählen übrigens ebenfalls zu den 7 beeindruckenden Weltwundern der Natur!

37. Ashikaga Blumenpark, Japan

Der Ashikaga Blumenpark liegt in der Stadt Ashikaga in Japan und bietet seinen Besuchern eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Blumen. Der Blumenpark wird jedes Jahr in 8 verschiedenen Themen dargestellt, die den Blumen der jeweiligen Jahreszeit entsprechen. Für Blumenbegeisterte ist der Blumenpark in Ashikaga ganz klar einer der Orte die man gesehen haben muss.

38. Aussichtspunkt Stegastein, Norwegen

Die schönsten Reiseziele der Welt Stegastein
Stegastein in Norwegen

Der Aussichtspunkt Stegastein befindet sich in Norwegen und liegt etwa 650 Meter über dem Aurlandsfjord. Er ist weniger bekannt als andere populäre Aussichtspunkte wie der Preikestolen oder Trolltunga, trotzdem sollte man keine dieser Aussichten verpassen, wenn man in Norwegen unterwegs ist.

39. Burg Eltz, Deutschland

Orte die man gesehen haben muss Burg Eltz
Burg Eltz in Deutschland

Seit dem 12. Jahrhundert liegt die Burg Eltz im Tal der Elz in Rheinland-Pfalz. Wie auch einige andere Befestigungsanlagen in der Eifel konnte diese mächtige Höhenburg niemals gewaltsam erobert werden. Die Burg Eltz gehört zwar zu den bekanntesten und schönsten Burgen Deutschlands, ist jedoch trotzdem ein eher unbekanntes Reiseziel. In Deutschland also ganz klar einer der Orte die man gesehen haben muss.

40. Feuerfall in Yosemite, USA

Unbekannte Reiseziele Yosemite Feuerfall Lava
Der “Feuerfall” im Yosemite Nationalpark, USA

Das als “Feuerfall” oder “Lavafall” bezeichnete Phänomen entsteht in einem der schönsten amerikanischen Nationalparks, dem Yosemite National Park in Kalifornien. Was aussieht wie Lava, die den Berg hinab fließt, ist in Wirklichkeit ein Wasserfall der genau im richtigen Winkel von der Sonne beleuchtet wird. Das seltene Naturphänomen entsteht nur im Februar, wenn die Sonne den Wasserfall genau im richtigen Winkel trifft.

Hoffentlich haben Dir diese 40 Orte die man gesehen haben muss gefallen! Folge Happytravels auf Pinterest oder Facebook um keine weiteren Stories zu verpassen!