Ist es gefährlich, das Handy nicht in den Flugmodus zu schalten?

Warum muss man im Flugzeug den Flugmodus einschalten?

Es gibt verschiedene Fälle, in denen der Pilot sogar umgedreht ist, weil ein Passagier sein Smartphone nicht in den Flugmodus stellen wollte. „The Independent“ berichtet, dass sich auf einem Flug von Canberra nach Melbourne ein Passagier weigerte, den Flugmodus zu aktivieren. Der Pilot der Airline Qantas drehte daraufhin um und lies den Mann aus dem Flieger werfen, aber wie gefährlich ist das überhaupt und warum muss der Flugmodus aktiviert werden?

Das Handy nicht im Flugmodus – wie gefährlich ist es wirklich?

Auf jedem Flug erfolgt eine Durchsage die darauf hinweist, dass alle elektronischen Geräte abgeschaltet oder in den Flugmodus gestellt werden sollen. Meistens sogar Laptops und grundsätzlich alle elektronischen Geräte, die die Passagiere so dabei haben.

Die gängige Meinung besagt, dass durch die Geräte die Steuerelektronik gestört werden könnte, doch ganz so schlimm ist es zum Glück nicht. Es gibt ja auch immer ein paar Passagiere, die schon mal vergessen haben den Flugmodus zu aktivieren, mich eingeschlossen. Trotzdem kann dadurch ein erhebliches Risiko entstehen, was auf jeden Fall vermieden werden sollte.

Qantas Fluglinie

Warum muss man im Flugzeug den Flugmodus einschalten?

Der Flugmodus muss aktiviert werden, damit wichtige Funksignale nicht gestört werden. Du kennst das Phänomen von Lautsprechern, wenn ihnen das Handy zu nah kommt. Es entstehen unschöne Störgeräusche und der Pilot kann im Extremfall keine Anweisungen über Funk befolgen, weil er sie einfach nicht verstehen kann. Der Pilot kann nämlich nicht einfach drauflos fliegen, nur weil er freie Sicht hat. Jedes Flugzeug wird vom Boden aus koordiniert und die Flugrichtichtung, Flughöhe oder Geschwindigkeit wird vom Bodenpersonal bestimmt und überwacht. Versteht der Pilot die Anweisung nicht, kann er sie auch nicht befolgen und riskiert einen Zusammenstoß mit einem anderen Flugzeug.

Besonders beim Landeanflug ist das Risiko groß, wenn alle Passagiere nahezu zeitgleich ihre Handys einschalten und sich diese mit dem Anbieter verbinden. Deshalb wird hier besonders genau darauf geachtet, dass alle Handys ausgeschaltet bleiben.

Vielen Piloten ist es schon passiert, dass Sie deshalb Funksignale nicht richtig verstehen konnten. Denke also bei deinem nächsten Flug unbedingt daran, dein Smartphone in den Flugmodus zu schalten!

EMPFOHLENES REISEGEPÄCK

Baloo reitet auf Henry

Dieser Hund hat den niedlichsten Reisegefährten

Wie viele Einwohner haben diese Länder?