Interrail Ticket Europa mit dem Zug

Das Interrail Ticket: Mit dem Zug durch Europa

Günstig und flexibel alle Länder Europas entdecken.

In der Vergangenheit nutzten vor allem junge Leute das Interrail Ticket, um mit dem Zug durch Europa zu fahren und die verschiedensten Länder zu entdecken. Das hat sich mittlerweile aber stark verändert und inzwischen reisen Menschen aller Altersgruppen mit Interrail. Es entscheiden sich auch immer mehr Familien und Senioren für das Zugfahren, um in die unterschiedlichsten Ecken von Europa zu reisen. Dabei gibt es nicht nur die Hauptstädte in den einzelnen Ländern zu entdecken, denn gerade im europäischen Raum gibt es unheimlich viele interessante Orte und Reiseziele, welche auch bequem mit dem Zug erreichbar sind. Momentan ist das aufgrund des Coronavirus eher nicht zu empfehlen, aber wir hoffen ja alle, dass wir diese schwierige Situation möglichst gut und schnell überstehen. Nach der Krise werden wahrscheinlich sogar noch mehr Menschen nach den massiven Einschränkungen verreisen wollen.

Andere Kontinente locken auch viele Touristen

Fast ganz Asien lässt sich mit dem Zug erreichen. Zug in Goa, Indien.

Europa hat jede Menge zu bieten, aber trotzdem gibt es viele Leute, die auch noch ganz andere Regionen auf der Welt entdecken wollen. In den letzten Jahren hat sich zum Beispiel Asien zu einem gefragten Reiseziel entwickelt. Viele Touristen reisen hierbei mit dem Flugzeug in die gewünschte Region, um nicht unnötig viel Zeit zu verlieren. Es gibt aber natürlich auch Alternativen. Wenn man ein wenig mehr Zeit einplant und man außerdem auf der Reise selbst mehr erleben und entdecken will. Mit dem Zug nach Asien zu reisen ist definitiv eine auf den ersten Blick überraschende Idee, aber die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig. Wenn man vorab auf der Suche nach einer Unterkunft im asiatischen Raum ist, dann gibt es hierfür einige Möglichkeiten.

Europa bietet ausreichend Abwechslung

Interrail Ticket durch Europa mit dem zug
Prag in Tschechien ist eine der beliebtesten Zwischenstationen auf dem Weg nach Osteuropa.

Man muss gar nicht unbedingt auf andere Kontinente reisen, weil Europa so vielfältig und unterschiedlich ist. Außerdem sollte man erstmal mit einer kurzen Zugfahrt anfangen. Aus diesem Grund sollte man sich vor der geplanten Reise genau überlegen, welche europäischen Länder man unbedingt entdecken will. Schließlich haben die einzelnen Regionen in Europa jede Menge für ihre Besucher zu bieten.

Zugreise durch Europa mit dem Europa Ticket
Mit dem Interrail Ticket bis nach Malmö oder Helsinki.

Für die Liebhaber der skandinavischen Länder gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, von Berlin aus mit dem Berlin Night Express bis nach Malmö zu fahren. In Malmö gibt es dann die Möglichkeit in verschiedene schwedische Züge umzusteigen und sich beispielsweise auf den Weg in die schwedische Hauptstadt Stockholm zu machen. Der Nachtzug aus Berlin ist übrigens die einzige Möglichkeit, um auf direktem Weg mit der Bahn nach Schweden zu kommen. Ein Ticket für diese Reise mit einem Liegewagen gibt es schon ab günstigen 49 Euro.

Mit dem Europa Ticket kannst Du schöne Städte wie Mailand entdecken.

Für die Reise nach Südeuropa gibt es mit der Bahn ebenfalls eine ganze Reihe von interessanten Möglichkeiten. Nach Italien kommt man besonders einfach von München aus mit der Österreichischen Bundesbahn. Diese stellt einen Nachtzug bereit, mit dem man bei einer Fahrzeit von 13 Stunden die italienische Hauptstadt erreichen kann. Auf dem Weg dorthin hält der Zug unter anderem in Wien, Bologna, Florenz und weiteren schönen Städten in Italien. Diese Städte bieten sich durchaus auch für einen längeren Zwischenstopp an.

Das Interrail Ticket

  • Wer seinen dauerhaften Wohnsitz innerhalb Europas hat, darf mit dem Interrail Ticket auf Reisen gehen. Für nicht-Europäer gibt es alternativ den Eurail-Pass.
  • Das Interrail Ticket ist für 31 Staaten in Europa gültig. Dadurch kann man unkompliziert und für wenig Geld quer durch Europa mit dem Zug reisen.
  • Früher gab es nur ein Interrail Ticket. Inzwischen gibt es aber eine immer größere Auswahl an Tickets für einzelne Länder und Gebiete.
  • 2019 war Litauen als erstes baltisches Land mit dem Interrail Ticket erreichbar. Großbritannien bleibt trotz Brexit weiterhin dabei.
  • Das Interrail Ticket kann je nach Bedarf zwischen drei Reisetagen innerhalb eines Monats bis hin zu drei Monaten gültig sein.
Die berühmte Montebello Kurve in der Schweiz, auf dem Weg nach Pontresina.

Interrail One Country Pass

  • Der Interrail One Country Pass ist für beliebig viele Fahrten in einem bestimmten Land gültig. Die Benelux-Staaten Belgien, Niederlande und Luxembourg bekommt man nur im Paket.
  • Die Tarife unterschieden sich von Land zu Land. Zu den teuren Ländern zählen Großbritannien (ab 166 Euro) oder Frankreich (ab 127 Euro). In Richtung Osteuropa kommt man mit dem Interrail Ticket dagegen schon ab 51 Euro für drei Reisetage im Monat.
  • Die Schnellzüge in Frankreich, Italien, Spanien und Schweden dürfen meistens nur mit einer Platzkarte genutzt werden. Für Spanien und Italien gibt es inzwischen einen Premium Pass, bei dem diese Gebühren bereits inbegriffen sind.

Interrail Global Pass

  • Der Interrail Global Pass ist für alle 31 Länder gültig. Mit diesem Ticket kannst Du beliebig viele Fahrten machen und Europa von Portugal bis zur Türkei oder hoch in den Norden bis nach Norwegen erkunden. Lediglich im Heimatland ist nur eine Hin- und Rückfahrt inbegriffen.
  • Für Personen bis 27 Jahre ist das Interrail Ticket günstiger und startet ab 168 Euro für drei Reisetage im Monat. Für mehr Reisetage zahlt man entsprechend mehr, bis zu 515 Euro pro Monat für unbegrenzte Fahrten.
  • Ab 28 Jahren kostet der Interrail Global Pass zwischen 218 Euro bis 902 Euro.

Du willst mit einem Interrail Ticket verreisen? Dazu wird meistens nichtmal viel Reiseplanung benötigt. Du kannst einfach losfahren und wenn sich kurzfristig die Route ändert oder Du spontan weiterfahren willst, ist das jerderzeit möglich.

Wenn man sich im Anschluss in jedem Fall ein Auto anschaffen würde, lohnt es sich bestimmt bei der Anschaffung über Leasing nachzudenken. Schließlich muss man dann nicht eine größere Summe auf den Tisch legen und kann sein Wunschfahrzeug stattdessen für einen festgelegten Zeitraum mieten.