Wer die schönsten Städte in Deutschland finden möchte, hat es nicht einfach, denn aktuell gibt es mehr als 2000 Städte in Deutschland. Einige deutsche Städte sind so bekannt, dass sie jedes Jahr hunderttausende Touristen anziehen, doch es gibt auch eher unauffällige und unbekannte schöne Städte in Deutschland.

Wenn Du besonders schöne Städte in Deutschland entdecken möchtest, bist Du hier genau richtig! Hier sind die 40 schönsten Städte in Deutschland, in keiner bestimmten Reihenfolge!

1. Hamburg

Die schönsten Städte in Deutschland Hamburg
Die historische Speicherstadt von Hamburg

Die schönste Stadt in Deutschland

Für viele Menschen ist Hamburg mit Abstand Deutschlands schönste Stadt. Der beeindruckende Hafen, die berühmte Reeperbahn, die historische Speicherstadt und viele weitere Sehenswürdigkeiten locken in Hamburg jedes Jahr unzählige Touristen an. Insbesondere für Fans von Musicals ist die zweitgrößte Stadt in Deutschland ein beliebtes Reiseziel, denn in den letzten Jahren hat sich Hamburg seinen Ruf als drittgrößter Musicalstandort der Welt nach New York und London aufgebaut.

Hamburg Highlights: Reeperbahn, Speicherstadt, Elbphilharmonie

2. Rothenburg ob der Tauber

Rothenburger Altstadt mit Markusturm und Röderbogen im Hintergrund
Rothenburger Altstadt mit Markusturm und Röderbogen im Hintergrund

Die Märchenstadt

Die mittelalterliche Altstadt von Rothenburg ist eine weltbekannte Sehenswürdigkeit und zieht jedes Jahr eine Vielzahl von Touristen in die Gegend. Die mittelfränkische Kleinstadt mit ihren verschachtelten Gässchen, Türmen und Fachwerkhäusern wirkt wie aus dem Bilderbuch und ist deshalb mit Sicherheit eine der schönsten deutschen Städte.

Rothenburg Highlights: Altstadt, Marktplatz, St. Jakobskirche

3. Düsseldorf

Feuerwerk am Rhein in Düsseldorf anlässlich des Japan Festivals

Die abwechslungsreiche Stadt

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und hat für ihre Besucher einiges zu bieten. Bekannt ist die schöne Stadt am Rhein vor allem für ihre fantastische Altstadt und die Königsallee, jedoch gibt es mit unzähligen Rheinhäfen, Museen, Galerien und der berühmten Rheinuferpromenade noch vieles mehr zu entdecken.

Düsseldorf Highlights: Königsallee, Altstadt, Rheinuferpromenade

4. Erfurt

Krämerbrücke in Erfurt bei den schönsten deutschen Städten
Blick auf die Erfurter Krämerbrücke mit Ägidienkirche im Hintergrund

Die schönste Stadt in Thüringen

Erfurt, die Landeshauptstadt von Thüringen, bietet eine der größten historischen Altstädte in Deutschland. Zu den wichtigsten Bauwerken der Stadt zählen der Erfurter Dom, die Severikirche und die Krämerbrücke, welche mit einer Länge von 120 Metern die längste komplett bebaute und bewohnte Brücke Europas ist.

Erfurt Highlights: Erfurter Dom, Krämerbrücke, Egapark, Thüringer Zoopark

5. Nürnberg

Nürnberger Altstadt mit Schloss im Hintergrund

Die romantische Stadt in Bayern

In Nürnberg gibt es einiges zu entdecken und die Stadt im Norden Bayerns zählt sicherlich zu den schönsten Städten Deutschlands. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Nürnberg zählen das alte Rathaus, die Lorenzkirche, die Frauenkirche oder der berühmte Christkindlmarkt zur Weihnachtszeit. Wenn Du schon mal in der Stadt bist, solltest Du natürlich auch eine original Nürnberger Rostbratwurst genießen.

Nürnberg Highlights: Burg, Altstadt, Lorenzkirche, Christkindlmarkt, Nürnberger Tierpark

6. München

Blick auf das Olympiastadion im Olympiapark, München

Ein heißer Kandidat für die schönste Stadt in Deutschland

Für viele Menschen ist München die schönste Stadt in Deutschland. Dies liegt nicht nur an den vielen Sehenswürdigkeiten der bayerischen Stadt wie zum Beispiel der berühmten Frauenkirche, sondern auch an der allgemein sehr hohen Lebensqualität in München. Wer den etwa 100 Meter hohen Südturm der Frauenkirche besteigt, kann bei gutem Wetter sogar einen Ausblick bis zu den Alpen genießen. Zum Abschluss des Tages empfiehlt sich dann ein kühles Bier in einem der zahlreichen, gemütlichen Biergärten in München.

München Highlights: Marienplatz, Hofbräuhaus, Schloss Nymphenburg, Frauenkirche, Deutsches Museum, Englischer Garten

7. Freiburg

Blick auf das berühmte Schwabentor in Freiburg

Deutschlands mediterrane Stadt

Wer dem kalten Wetter in Deutschland entkommen möchte, sollte am besten nach Freiburg im Breisgau fahren. Die südlichste Großstadt Deutschlands verfügt über ein sehr mildes Klima und durch den sogenannten “Höllentäler” sind sogar die Nächte angenehm warm. Der Höllentäler ist ein Wetterphänomen in Freiburg, bei welchem der Bergwind aus dem nahe gelegenen Höllental die Luft bei Nacht erwärmt und so für die meisten Tropennächte in Deutschland sorgt. Das Wahrzeichen der schönen Stadt im Schwarzwald ist der Freiburger Münster, dessen 166 Meter hoher Turm angeblich der schönste Turm der Welt ist.

Freiburg Highlights: Freiburger Münster, Kanonenplatz, Münstermarkt

8. Marburg

Deutschlands schönste Städte
Das Marburger Landgrafenschloss ist eines der Highlights von Marburg

Die Stadt der grünen Hügel

Die Universitätsstadt Marburg am Ufer der Lahn in Hessen ist ebenfalls ein heißer Kandidat für schönste Städte in Deutschland. Die Stadt liegt größtenteils an den Hängen der Lahnberge und bietet deshalb viele tolle Aussichtspunkte, um den Blick über Marburg zu genießen. Absolutes Marburg Highlight ist natürlich das beeindruckende Landgrafenschloss, welches hoch oben über der Stadt thront.

Marburg Highlights: Landgrafenschloss, Marburger Altstadt, Spiegelslustturm

9. Lübeck

Die schönste Stadt in Deutschland
Das Lübecker Holstentor, eines der bekanntesten Stadttore des Spätmittelalters

Das Tor zum Norden

Die norddeutsche Stadt Lübeck nahe der Ostsee verzaubert ihre Besucher mit ihrem typischen hanseatischen Charme und ist definitiv eine der schönsten Städte in Deutschland. Besonders sehenswert sind hier die mittelalterliche Altstadt mit der Marienkirche, sowie das Wahrzeichen der Stadt, das Holstentor. Lübeck ist auch als Tor zum Norden, Königin der Hanse und Stadt der sieben Türme bekannt, wobei die sieben Türme der fünf gotischen Hauptkirchen von Lübeck gemeint sind.

Lübeck Highlights: Holstentor, Lübecker Altstadt, Gotische Architektur

10. Heidelberg

Das weltberühmte Schloss Heidelberg über den Dächern der Altstadt
Das weltberühmte Schloss Heidelberg über den Dächern der Altstadt

Der Touristen Magnet

Die Stadt Heidelberg in Baden-Württemberg ist bekannt für ihre beeindruckende Schlossruine und ihre malerische Altstadt, welche im Gegensatz zu vielen anderen deutschen Städten nicht im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde. Mit einer Länge von 1,6 Kilometern befindet sich in der Heidelberger Altstadt außerdem eine der längsten Fußgängerzonen Europas. Die Stadt hat allerdings noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten und zählt deshalb zu den bekannten und sehenswerten deutschen Städten.

Heidelberg Highlights: Heidelberger Schloss, Philosophenweg, Alte Brücke

11. Görlitz

Schönste Städte in Deutschland
Der Görlitzer Untermarkt bei Nacht

Die Stadt der Denkmäler

Mit über 4000 Kultur- und Baudenkmälern wird Görlitz oft als das größte zusammenhängende Denkmalgebiet Deutschlands bezeichnet. Die östlichste Stadt Deutschlands hat einige schöne Ecken zu bieten und zählt deshalb auf jeden Fall zu den schönsten Deutschen Städten. Die historische Altstadt von Görlitz befindet sich in einem sehr guten Zustand und führt den Besucher durch die verschiedenen Epochen der Zeit. Die Stadt ist sogar so beschaulich, dass Sie bereits zum Drehort vieler bekannter Filme wurde.

Görlitz Highlights: Görlitzer Altstadt, Peterskirche, Tierpark Görlitz

12. Celle

Die schönsten Städte in Deutschland
Fachwerkhäuser in der niedersächsischen Stadt Celle

Das Tor zur Lüneburger Heide

Die schöne Stadt Celle in Niedersachsen gilt als südliches Tor zur Lüneburger Heide und hält für seine Besucher einige Sehenswürdigkeiten bereit. Neben der historischen Altstadt lohnt sich ein Besuch beim Celler Schloss, Rathaus oder einem der vielen Museen. Zu den besonderen Celle Sehenswürdigkeiten zählen ebenfalls die sprechenden Laternen in der Altstadt, welche man bei einem Celle Städtetrip nicht verpassen sollte.

Celle Highlights: Herzogschloss, Celler Altstadt, Sprechende Laternen

13. Augsburg

Die schönsten deutschen Städte
Blick auf den Augsburger Dom

Die römische Stadt

Die schöne Stadt Augsburg im Südwesten von Bayern ist eine der ältesten Städte Deutschlands und einige Überbleibsel aus der Zeit der römischen Besiedlung sind noch heute in der Stadt zu finden. Wer schöne Städte in Deutschland entdecken möchte, kommt deshalb um die Universitätsstadt Augsburg nicht herum. Augsburg ist übrigens die einzige deutsche Stadt mit einem eigenen gesetzlichen Feiertag, dem Augsburger Hohen Friedensfest, das immer am 8. August gefeiert wird.

Augsburg Highlights: Altstadt, Rathaus, Fuggerei, Augsburger Friedensfest

14. Köln

Blick auf den Kölner Dom über die Hohenzollernbrücke
Blick auf den Kölner Dom über die Hohenzollernbrücke

Die Karnevalshochburg

Die Karnevalshochburg Köln zählt mit ihren vielen bekannten Veranstaltungen und ihrem kulturellen Erbe zu den schönsten Städten in Deutschland. Bereits im Mittelalter wurde Köln zu einem wichtigen Zentrum für Kunst, Bildung und Religion und auch heute noch ist die Weltstadt von großer nationaler und internationaler Bedeutung. Das Wahrzeichen der Stadt, der Kölner Dom, ist eines der eindrucksvollsten Bauwerke Deutschlands und sollte dementsprechend ganz oben auf jeder Köln Checkliste stehen.

Köln Highlights: Kölner Dom, Hohenzollernbrücke, Schokoladenmuseum, Köln Triangle

15. Bremen

Bremen die schönste Stadt in Deutschland
Eine typische Gasse der Bremer Altstadt bei Sonnenuntergang

Sehenswerte Stadt an der Ostsee

Die schöne Stadt Bremen in der Nähe der Nordsee hat so einiges zu bieten. Historische Bauwerke und zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die beschauliche Altstadt mit ihren schmalen Gassen, kuriosen Geschäften und Fachwerkhäusern machen die Bremen Reise zu einem Muss für die Liste der schönsten Deutschen Städte.

Bremen Highlights: Historische Altstadt, Bremer Dom, Universum Bremen, Rathaus, Bremer Roland

16. Mainz

Das Restaurantschiff Pieter van Aemstel am Rheinufer mit Dom, Rheingoldhalle, Rathaus und Kirmes im Hintergrund

Schöne deutsche Stadt am Rhein

Mainz ist eine schöne deutsche Stadt am Rhein, welche vor allem für ihre Altstadt mit den Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Marktplätzen bekannt ist. Zu den top Mainz Sehenswürdigkeiten gehören der Mainzer Dom, die katholische Kirche St. Stephan, sowie unzählige sehenswerte Museen wie das Landesmuseum oder das Gutenberg-Museum. Die schöne Stadt in Rheinland-Pfalz hat sich damit ganz klar einen Platz bei den schönsten deutschen Städten verdient und ist immer einen Urlaub wert.

Mainz Highlights: Altstadt, Mainzer Dom, Gutenberg Museum

17. Koblenz

Feuerwerk über dem Deutschen Eck in Koblenz
Feuerwerk über dem Deutschen Eck in Koblenz

Die Stadt der Schlösser

Koblenz im nördlichen Nordrhein-Westfalen mit seinen unzähligen Schlössern, Burgen, Festungen und anderen Sehenswürdigkeiten ist nicht nur eine sehr vielseitige Stadt, sondern auch eine der schönsten Städte in Deutschland. Im Jahre 1992 feierte die Stadt ihr 2000-jähriges Bestehen und gehört damit zu den ältesten Städten Deutschlands.

Koblenz Highlights: Deutsches Eck, Festung Ehrenbreitstein, Schloss Stolzenfels

18. Berlin

Gewitter über Berlin mit dem Berliner Dom und Fernsehturm im Hintergrund

Die vielseitige Hauptstadt

Schönste Städte in Deutschland ohne die Hauptstadt Berlin? Natürlich nicht, denn die größte Stadt Deutschlands hat einige beeindruckende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Nach Paris und London zählt Berlin deshalb zu den meistbesuchten Städten in Europa. Mit über 160 Museen und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten in Berlin hat die Stadt wirklich einiges zu bieten und sollte auf keiner Liste der schönsten Städte in Deutschland fehlen.

Berlin Highlights: Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Berliner Dom, Bundestag

19. Potsdam

Blick von der Nikolaikirche zum Stadtschloss mit Fortunaportal in Brandenburg
Blick von der Nikolaikirche zum Stadtschloss mit Fortunaportal in Brandenburg

Die Stadt der Schlösser und Gärten

Die Landeshauptstadt von Brandenburg Potsdam grenzt südwestlich an Berlin und ist vor allem als Residenz der Könige von Preußen bekannt. Die einzigartigen Schloss- und Gartenanlagen wurden bereits im Jahr 1990 in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen und ziehen jedes Jahr deutsche und ausländische Touristen gleichermaßen an. Potsdam ist als Stadt der Schlösser und Gärten bekannt, wobei das beschauliche Schloss Sanssouci gleichzeitig die bekannteste Sehenswürdigkeit und das Wahrzeichen der Stadt ist.

Potsdam Highlights: Schloss Sanssouci, Neues Palais, Orangerieschloss

20. Passau

Blick auf die Passauer Altstadt mit Dom und der Kirche St. Gertraud

Die Stadt der drei Flüsse

Passau liegt an der Grenze zu Österreich am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz, weshalb die Stadt auch „Dreiflüssestadt“ oder „Venedig von Bayern” genannt wird. Die historische Altstadt bietet viele schöne Ecken und hat dank seiner italienischen Bauherren einen südländisch anmutenden Flair. In Passau gibt es viele schöne Orte zu entdecken, weshalb die Stadt auch nicht in der Liste „Schönste Städte in Deutschland” fehlen darf.

Passau Highlights: Veste Oberhaus, Stephansdom, Dreiflüsseeck

Auf der nächsten Seite findest Du 20 weitere schönste Städte in Deutschland!


Diesen Beitrag teilen: